Artikel mit dem Tag "Social Media"



Klassische Medien (Anzeigen, Plakate, Radio, TV usw.) wirken durch ein zentrales Sendeprinzip und passives Empfangen. Eine Botschaft wird „gesendet“ von einer Instanz (der Zeitung, einer Plakatwand usw.) und kann von einem breiten Publikum wahrgenommen werden. Es herrscht totale Kontrolle über den Inhalt des Werbemittels, es wird genau so gesehen, wie es gestaltet worden ist. Ein unspezifisches breites Publikum anzusprechen, bedeutet oft hohen Streuverlust, weil zum Beispiel nicht alle...

Deine Website ist deine Domäne, das bedeutet, dort bist du zu Hause und kannst machen, was du willst und wie du es willst. Alles, was du dort online stellst, gehört dir und nur dir allein. Deine Webadresse bleibt unverändert, so lange du sie brauchst. Das ist viel länger, als so manche Social-Media-Plattform überlebt. Deine Homepage ist dein Eigentum, und zwar für immer. Facebook, Pinterest, Google+ und andere Social Media bieten wunderbare Möglichkeiten, Kunden anzusprechen und ein...

Was für ein Wesen die allmächtige Software Firma Google ist, ist schwer zu sagen. Ein Datenkrake ist sie auf jeden Fall, denn Google speichert unsere Suchen und erfasst unser Verhalten dabei genauestens. Das Königreich Google wird ständig größer; mit jedem Unternehmen und jeder Software, die Google dazu kauft, wächst auch seine Alleinherrschaft. Die vielleicht prägnantesten Charakterzüge von Google sind kindliche – und zwar die eines Kleinkindes im Trotzalter!